HomeTangible Data

____Projektleitung

Prof. D. Schumacher
Prof. Dr. M. Herzog

____Projektbeschreibung

In dem Projekt The beauty of data in spaces beschäftigten wir
uns mit den immer größer werdenden Datensammlungen und
den daraus resultierenden Problemen einer Zugänglichkeit,
und Lesbarkeit der aus den Daten abgeleiteten Informationen.
Im speziellen beschäftigen wir uns mit Datensammlungen
aus dem Themenschwerpunkt Klimawandel. Wir gingen
der Frage nach wie die betreffenden Datensammlungen
für Betrachterinnen so zugänglich gemacht werden können das die komplexen Zusammenhänge zwischen klimatischen Auswirkungen und menschlichem Handeln verständlich, nachvollziehbar und greifbar werden. Die entstandenen interaktiven Exponate versetzen die Betrachterinnen in einen
explorativen Dialog und machen die vormals tabellierten
Zahlenreihen zu einem Erlebnis, in dem Daten in Zusammenhänge
gesetzt und nachvollziehbar zu erlebtem Wissen
werden.
Die Exponate können in der Ausstellung von Ihnen getestet
werden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung zu dem erlebten!