WERKSCHAU.DESIGN

Porzellan Deformation

Im Hauptprojekt - Porzellan Deformation - erstellen die Studierenden experimentelle Schalen aus Porzellan. Die ungebrannten Rohlinge - auch Scherben genannt - werden hierf├╝r mit verschiedenen Techniken verformt. Anschlie├čend kann durch die Lasur eine h├Âhere Varianz erzielt werden.

Was nach dem Brand bei ├╝ber 1000┬░C f├╝r ein Ergebins erscheint, bleibt jedoch immer eine kleine ├ťberraschung. Lass auch du dich ├╝berraschen und besuche unsere WERKSCHAU.LIGHT am 13. und 14. Februar im Schauwerk.