HomeMobile H Energy

____Projektleitung

Prof. Dirk Bartel
B. Ing. A. Wienert / S. Grahn

____Projektbeschreibung

MHE ist ein Projekt zur Umsetzung einer mobilen, mit Wasserstoff
betriebenen Ladesäule für Elektrofahrzeuge vom Institut
für Kompetenz in der AutoMobilität (IKAM). Das Ziel ist die Integration
der Energieerzeugungsanlage, der Steuerungs- und
Ladeelektronik, der Gasversorgung, der Ansaug- und Abgasstrecke
für den Wasserstoffmotor sowie der HMI (Mensch-
Maschinen-Schnittstelle).
Anders als bei herkömmlichen mobilen Ladesäulen soll eine
Nutzung der Abwärme bei Bedarf möglich sein. Eine Möglichkeit
der Nutzung könnte die Warmwasserversorgung zum Beispiel
auf Großveranstaltungen wie Festivals darstellen. Mit der
Nutzung der Abwärme kann der Wirkungsgrad der Ladesäule
auf über 90% gesteigert und somit Primärenergie eingespart
werden.
Die erfolgreiche Umsetzung dieses innovativen Produktes sollte
durch ein modernes Design und eine optimale Handhabung
komplettiert werden.